Aus fürsorglichen Gründen haben die Kirchengemeinderäte beschlossen, dass keine Präsenz-Gottesdienste während des harten Lockdowns stattfinden sollen. Das bedeutet, dass wir so lange Gottesdienste nur digital als Live-Stream im Facebook-Account unserer Kirchengemeinde und auf der Homepage anbieten können.

An Heilig Abend entfällt der Gottesdienst um 14.00 Uhr in Galmsbüll und der um 17.00 Uhr in Horsbüll. Um 15.30 Uhr wird aus der Emmelsbüller Kirche ein Familiengottesdienst gestreamt, um 22.00 Uhr kommt die Christnacht online aus Klanxbüll, am 1. Feiertag der Gottesdienst um 17.00 Uhr online aus der Emmelsbüller Kirche. An Silvester wird um 17.00 Uhr der Silvestergottesdienst aus der Galmsbüller Kirche gestreamt, an Neujahr um 17.00 Uhr der Neujahrsgottesdienst aus der Horsbüller Kirche.

Einwahl über die Homepage

http://www.kirche-emmelsbuell-neugalmsbuell.de/index.php/gottesdienst/videos-von-gottesdiensten

An den Kirchen soll in einer Laterne, wenn das Wetter es zulässt, das Licht von Bethlehem und eine Andacht von Pastor Rohrmann bereitliegen. An Heilig Abend laden wir um 20.00 Uhr ein, alle an unseren Haustüren die Lieder: „Stille Nacht“ und „O du fröhliche“ zu singen!

Bei Seelsorgewünschen, Abendmahlswunsch oder dem Wunsch nach den Weihnachtspredigten von Pastor Rohrmann bitte gerne Pastor Rohrmann kontaktieren, Tel. 04665-232308 oder Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Es ist keine aktuelle Losung vorhanden, bitte informieren Sie den Webmaster.