Flohmarkt

Pastor Christen mit der ersten SchichtPastor Christen mit der ersten Schicht

Am 15. Mai fand bei wechselhaftem Wetter in Emmelsbüll ein Flohmarkt zwischen alter Schule und Kirche statt, an dem auch die neuen Hauptkonfirmanden unserer drei Kirchengemeinden mit einem Stand teilnahmen und dabei von Rolf Wiegand und Pastor Christen unterstützt wurden. Zuvor hatte Pfarrer i.R. Günter Hirt im Konfirmandenunterricht anschaulich und eindrücklich über sein Engagement für Kinder in Uganda berichtet und so die Konfirmanden motiviert, jeweils 2 Stunden lang den Stand zu betreuen und möglichst viel für den guten Zweck zu verkaufen.

 


Einige Schauer und der kalte Wind machten es uns nicht einfach und führten dazu, dass selbst heißer Kamillentee zu einem Genuss wurde. Gegen 13.00 Uhr haben wir dann eingepackt und unsere Einnahmen gezählt. Es waren 136,50 Euro, eine schöne Summe, die schon überwiesen wurde.

Einen herzlichen Dank an die,
die uns unter anderem CDs, Bücher, Kassetten
gespendet haben.

 




Tageslosung von Dienstag, 26. September 2017
Du unser Gott, du großer Gott, mächtig und schrecklich, der du Bund und Treue hältst, achte nicht gering all das Elend, das uns getroffen hat.