Unsere gemeinsame Konfirmation 2017

 

Die acht Jugendlichen hatten sich nach dem einjährigen Unterricht für eine gemeinsame Konfirmation in der Emmelsbüller Kirche ausgesprochen. Was wir früher die Prüfung nannten, hatten alle als Vorstellungsgottesdienst in der Neugalmsbüller Kirche mit großem Engagement vollbracht.

 

Sogar eine gemeinsame Predigt mit unserem Pastor trauten sich Moritz und Felix zu. Jetzt zum Gottesdienst in der von Irene Schollek festlich geschmückten Emmelsbüller Kirche erlebten sie beim Einzug mit Pastor Sören Zastrow, Diakonin Barbara Geske-Fahnenschmidt und den Kirchengemeinderäten der drei Gemeinden eine große Besucherschar.

 

Der Gospelchor „Joyful Voices“ unter der Leitung von Birgit Deussing und Karl Feddersen an der Orgel gestalteten den musikalischen Rahmen. Pastor Sören Zastrow und Barbara Geske-Fahnenschmidt nahmen gemeinsam die Einsegnungen vor. Ihr wurde nach dem Grußwort der Kirchenältesten von Rolf Wiegand ein Blumenstrauß als Dank für die Übernahme von vielen Teilen des Konfirmanden-Unterrichtes in den letzten zwei Jahren übergeben.

 

Oben von links: Pastor Sören Zastrow, Alina Luschinski-Frey (Galmsbüll), Jule Petersen (Horsbüll) Jola Schnaars (Klanxbüll) und Moritz Czaja (Galmsbüll).

 

Unten von links: Hannah Petersen (Galmsbüll), Vivian Harksen (Klanxbüll), Mika Anke (Horsbüll), Felix Christiansen (Emmelsbüll) Mika Anke (Horsbüll) und Barbara Geske-Fahnenschmidt.

 




Tageslosung von Mittwoch, 16. August 2017
Es ströme das Recht wie Wasser und die Gerechtigkeit wie ein nie versiegender Bach.