Die Rimbertikirche-Kirche zu Emmelsbüll

Die Rimbertikirche zu EmmelsbüllDie Rimbertikirche zu Emmelsbüll

 

Die Emmelsbüller Kirche steht in ihren heutigen Ausmaßen, die der Niebüller Kirche entsprechen, seit 1768 auf der Kirchwarft im Dorf und ist damit die größte Kirche in der Wiedingharde. Sie hat ihren Namen nach Rimbert, dem zweiten Bischof von Hamburg. Es gibt noch eine weitere neuzeitliche Kirche mit diesem Namen in Bremen.




Tageslosung von Freitag, 28. Juli 2017
Wer bereitet dem Raben die Speise, wenn seine Jungen zu Gott rufen und irrefliegen, weil sie nichts zu essen haben?