In den ersten beiden Jahren haben wir lebendigen Adventskalender in unseren Gemeinden gefeiert – es gab jeden Abend ein Angebot immer vor einer anderen Haustür, und oft saßen wir auch drinnen in einer Wohnstube oder einem Gartenhäuschen, eng an eng, lauschten einem kleinen Programm, das die jeweiligen Gastgeberinnen und Gastgeber vorbereitet hatten. Das geht in diesem Jahr so noch nicht. Aber wir wollen ein kleines Format des Adventskalenders anbieten:

an jedem der vier Mittwoche im Advent – 1.12., 8.12., 15.12. und 22.12. – wollen wir uns in einer unserer vier „Büll“gemeinden treffen und gerne einmal auch im Lübke-Koog, an einem größeren Platz, vielleicht vor einem öffentlichen Gebäude mit der Möglichkeit no5alls auch drinnen zu feiern, wenn das Wetter es anders nicht zulässt. Wir wollen ein paar Adventslieder singen, einer Geschichte lauschen, uns einstimmen lassen auf Advent und im Anschluss noch etwas Warmes trinken und etwas beisammen sein. Wir suchen euch – Vereine und Gastgeber, die in ihrem Ort an einem dieser Mittwoche das Programm mit ausrichten könnten! Start soll jeweils um 18.30 Uhr sein. Bitte meldet euch dafür im Pastorat Emmelsbüll bei Pastor Rohrmann! Da wir fünf Orte haben mit Horsbüll, Klanxbüll, Emmelsbüll, Neugalmsbüll und Lübke-Koog, aber nur vier Mittwoche im Advent, werden wir für einen Ort einen anderen Wochentag aussuchen. Vielleicht starten wir mit der Aktion am Samstag vor dem 1. Advent, 27.11., in Emmelsbüll in der Kirche oder auf dem Dorfplatz davor Emmelsbüll mit einem Musikprogramm unseres Gospelchores Joyful Voices. Aber das ist erst einmal nur eine Idee. Wir sind noch in der engeren Planung und werden euch dann umgehend informieren. Beachtet auch unbedingt Aushänge und unsere Kirchen-Homepages! Und lasst euch mit uns einstimmen: auf Jesu kommen. Auf Advent!

Es ist keine aktuelle Losung vorhanden, bitte informieren Sie den Webmaster.